Telefon:

0711 - 85 55 56

Copyright ©1970 - 2017 by ARTA GmbH Stuttgart

Impressum                                                                                                          Home

Taubenabwehr-Fachfirma

seit 1970

ARTA GmbH Stuttgart Taubenabwehr


Die Brieftaube

Ein Taubenschwarm in der Luft








Die Brieftaube wurde früher vom Mensch als Nachrichtenüberträger genutzt. Zur Übermittlung einer Botschaft muss die Brieftaube von ihrem Heimattaubenschlag an den Abflugort gebracht werden, wo sie bis zu ihrem Einsatz in einem Käfig gehalten wird. Die Nachricht wird am Fuß oder Rücken der Taube in einem Behälter befestigt. Nach dem frei lassen fliegt sie auf direktem Weg zu ihrem Heimattaubenschlag zurück, wo die von ihr mitgebrachte Nachricht in Empfang genommen werden kann. Eine 100% Aufklärung über ihr Heimfindungsvermögen ist bis heute nicht geklärt .



Heute werden Brieftauben fast ausschließlich für sportliche Wettbewerbe gezüchtet. Die Züchter schließen sich in Zuchtvereinen zusammen, welche wiederum Reisevereinigungen bilden, die den eigentlichen Wettbewerb durchführen. Dachorganisation des Brieftaubensports in Deutschland ist der Verband Deutscher Brieftaubenzüchter e. V. mit Sitz in Essen.



      Taubenabwehr

 Telefon: 0711 - 85 55 56

Taube-Taubenkot-Stadttaube-Taubenabwehr-Taubenvergrämung-Taubenplage-Stadttaube-Tierschutz-Stuttgart-Arta-Spikes-Taubenspikes-Brieftaube


ARTA Stadttaube Taubenkot Taubenabwehr